Blog · Tag: Personalentwicklung

Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse #2

9 Stufen menschlicher Existenzebenen

In den sechziger und siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann C.W. Graves, seine bahnbrechende Theorie zur Entstehung „menschlicher Existenzebenen“.

Im Laufe seiner weiteren Forschungen ergab sich eine Einteilung in acht aufeinander aufbauende Wertesysteme. Jedes stellt in sich eine eigene Welt dar. Jedes System hat seine typischen Konflikte und Lösungsmechanismen, seine Vorlieben, seine Schattenseiten. Und auch „Lernstrategien“ fallen je nach Zugehörigkeit zu einem System unterschiedlich aus.
Weiterlesen “Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse #2” »

Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse

In den letzten Beiträgen beschrieben wir, was agiles Lernen eigentlich bedeutet. In dieser Blogserie wollen wir Ihnen zeigen, welche kulturellen Voraussetzungen in der Organisation erfüllt sein sollten, um agiles Lernen überhaupt zu ermöglichen. Denn agiles Lernen heißt anders lernen.
Neben der Neugierde und Gestaltungslust der Teilnehmer braucht es zusätzliche Kompetenzen. Die Organisation und das Umfeld sollten bereit sein, nicht nur das Lernen zu ermöglichen, sondern auch die durch das Lernen bedingten Veränderungen im eigenen Bereich zu akzeptieren, ja sogar zu begrüßen. Dafür entwickelten wir Prozipien für agiles Lernen.
Weiterlesen “Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse” »

Grundlagen des agilen Lernens #1 – Alter Wein in neuen Schläuchen?

Agilen Lernens – Alter Wein in neuen Schläuchen?

Agiles Lernen ist keine neue Erfindung, sondern eine Kombination aus altbekanntem Wissen und neuen Entwicklungen in unserer Gesellschaft.
Zu den neuen Entwicklungen gehören das sogenannte holistische Verständnis, also das Verständnis um die Komplexität und die Vernetzung in unseren Systemen, sowie die sich immer weiter entwickelnden technischen Möglichkeiten. Außerdem spielen die Erkenntnisse der Hirnforschung eine wesentliche Rolle, wenn es um die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen geht.

Weiterlesen “Grundlagen des agilen Lernens #1 – Alter Wein in neuen Schläuchen?” »

7 Herausforderungen für den Mittelstand in 2018 und wie Kommunikation hilft sie zu bewältigen

Claudia Strixner, Founders Consulting, Mitglied im mindHub Kompetenznetzwerk hat Ihnen in den vergangenen Blogs die 7 Herausforderungen für den Mittelstand in 2018 gezeigt:

Herausforderung #1: Investitionsstau abbauen

Herausforderung #2: Anschlussfähigkeit zum Kunden wahren

Herausforderung #3: Der Weg in die Cloud

Herausforderung #4: Internationalisierung bewältigen

Herausforderung #5: Geeignetes Personal finden

Herausforderung #6: Mitarbeiter entwickeln

Herausforderung #7: Weitsicht beweisen – Consumer-Trends nicht verschlafen

 

Wo sehen Sie die größten Herausforderungen für Ihr Geschäft?
Was könnten Sie durch bessere Kommunikation erfolgreicher bewältigen?

Wir beraten Sie gerne und sagen Ihnen wie Sie durch strategische Kommunikation notwendige Veränderungen leichter voranbringen. Eine kurze Nachricht reicht und wir vereinbaren einen Termin.

Aus der Blog-Reihe „Herausforderungen für den Mittelstand in 2018 und wie Kommunikation hilft sie zu bewältigen“ von Claudia Strixner, Founders Consulting, mindHub Kompetenznetzwerk, 22. Januar 2018

Herausforderung #6: Mitarbeiter entwickeln


Wenn Veränderung an der Tagesordnung ist und Innovation, Social-Learning, Digitalisierung und Globalisierung täglich aufs Neue fordern dann brauchen Mitarbeiter Unterstützung durch Programme die am Puls der Zeit sind. Eine Studie der Hochschule Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Personalberatung Heidrick & Struggles liefert interessante Einblicke. 75% der Befragten sagen, dass Trainings „Verhaltensveränderung im Unternehmensalltag“ fördern sollten und es im Kern um einen notwendigen „Mentalitäts- und Kulturwandel“ gehen sollte.

Weiterlesen “Herausforderung #6: Mitarbeiter entwickeln” »