Blog · Category: Ausbildung

Es geht endlich los !

Die erste Moderationsausbildung, die den Grundprinzipien agilen Lernens folgt und neueste Erkenntnisse aus der Lerntheorie berücksichtigt.

Moderationsausbildungen bieten wir schon seit 20 Jahren an.
Die erste agile Ausbildung startet im Februar.

Was ist neu?

Wir nutzen neueste Methoden und Kenntnisse aus dem Bereich des agilen und nachhaltigen Lernens.

  • Als Teilnehmer lernen Sie selbstbestimmt, was Sie gerade interessiert.
  • Sie erhalten Zugang zur mindHub®-Online-Akademie und damit jederzeit Zugriff auf eine Fülle von Materialien rund um Moderation.
  • Ihnen stehen themenspezifische Lern-Pakete zur Verfügung.
  • Sie finden am Ende der Lern-Pakete Aufgaben, auf die Sie von Ihrem Lehrbegleiter persönliches Feedback erhalten. Anschließend werden die nächsten Pakete für Sie freigeschaltet.
  • Wir bieten nach Bedarf online Kontakt und inhaltlichen Austausch mit anderen Teilnehmern und erfahrenen Moderatoren. So werden Anwendungsfälle unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade erlebbar.
  • Sie bereiten sich individuell auf unsere Praxistage vor, an denen Sie die Gelegenheit haben, vorbereitete Moderationsübungen durchzuführen und Ihre eigene Entwicklung als Moderator(in) zu erfahren.
https://mindhub.de/angebote/ausbildungen/ausbildung-wirtschaftsmoderation/

Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse #7 – Fazit

Agiles Lernen und kulturelle Voraussetzungen – ein abschließendes Fazit

In den vergangen Blogs habe wir viel gegenübergestallt, abgegrenzt, Möglichkeiten und Risiken aufgezeigt.

Agile Lernkonzepte funktionieren also erst ab einer orangenen Stufe, auf der die Unternehmen Veränderungskompetenz besitzen. Das heißt, dass die blaue Organisation mindestens schon auf dem Weg sein muss.

Weiterlesen “Kulturelle Voraussetzungen für agile Lernprozesse #7 – Fazit” »

Email Dokumentenmanagement und ArchivSystem: Einfach Arbeitszeit sparen und Lebenszeit gewinnen?

shutterstock_145719350Seit dem 1.1.2017 gilt die Pflicht zur Archivierung digitaler Korrespondenzen und Geschschäfts-Dokumente nach der GoBD.

Wieder etwas, was Zeit stiehlt, Geld kostet und einen von der eigentlichen Arbeit abhält.
Die Anfänge der digitalen Archivierung waren teuer. Der Grund – ein erheblicher Aufwand an Konfiguration, Pflege und Hardware. Ein Supportvertrag durfte auch nicht fehlen.
Für Selbständige und kleine Firmen war es schier unerschwinglich.
Wir finden es besser aus der Pflicht eine Tugend zu machen.
Daher haben wir das Projekt „Mailmonkey – Email-Archiv in der privaten Cloud“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen “Email Dokumentenmanagement und ArchivSystem: Einfach Arbeitszeit sparen und Lebenszeit gewinnen?” »