Kommunikative Kompetenz · Embodied Communication

Embodied Communication - Kommunikation beginnt im Körper, nicht im Kopf

„Der Widerspruch zwischen dem, was gesagt wird, und dem, was gemeint ist, ist sehr groß. Man muss ihn herausfinden.“ – Friedrich Ebeling, dt. Konzernmanager

MEV88007

Was Sie erwarten können:

  • Sie kennen interdisziplinäre Ansätze zur Kommunikation
  • Sie verstehen die Rolle des Körpers bei der Kommunikation
  • Sie können Konflikte einordnen und bewerten
  • Sie kennen einfache, handfeste und sehr wirkungsvolle Methoden, um Konflikte anzugehen
  • Sie sind in der Lage, einvernehmliche Lösungen herbeizuführen

Im Mittelpunkt stehen folgende Themenstellungen:

  • Interdisziplinäre Modelle zur Konfliktbewältigung
  • Das AAO-Geschenk
  • Die Affektbilanz
  • Der Ideenkorb
  • Die Pizza-Analyse

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:  Kontaktformular Weiterbildungsthemen