Blog

Herausforderungen für den Mittelstand in 2018 und wie Kommunikation hilft sie zu bewältigen

von Claudia Strixner, Founders Consulting, mindHub Kompetenznetzwerk, 22. Januar 2018

Der Mittelstand steht 2018 vor großen Herausforderungen. Firmen müssen in Digitalisierung investieren und Wachstumschancen nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Gleichzeitig müssen sie ihre Kostenstruktur im Griff behalten und dürfen keine wertvolle Zeit verlieren.

 

Veränderungsprozesse sind an der Tagesordnung. Um Wirkung zu erzielen, müssen sich Betriebe neu ausrichten und Verhaltensweisen ändern. Kommunikation spielt im Wandel eine Schlüsselrolle. Oft ist Entscheidern das enge Zusammenspiel von Geschäfts- oder Technologie-Entwicklung und strategischer Kommunikation aber nicht klar. Sie erwarten, dass Kommunikation am Ende transportiert was bereits entschieden und geplant wurde.

 

So funktioniert Kulturwandel jedoch nicht. Ohne eine lebendige, stimmige und zeitgemäße Kommunikationskultur wird Ihr Unternehmen die bevorstehenden Herausforderungen nicht meistern.

 

In 7 weiteren Beiträgen werden wir Ihnen in den nächsten Wochen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie durch strategische Kommunikation notwendige Veränderungen leichter voranbringen.

 

Die Autorin: Claudia Strixner, Strategin und Coach für Kommunikationskultur, arbeitet mit Firmen und Einzelpersonen an professionellen Marken- und Kommunikations-Konzepten. Ihre Kunden- und Erfahrungs-Schwerpunkte liegen in den Bereichen B2B und Service-Dienstleistung sowie der Veränderungs- und Interkulturellen Kommunikation. Sie analysiert schnell und präzise, findet den roten Faden für Botschaft und Inhalt, plant geeignete Maßnahmen, koordiniert und trainiert für die Umsetzung. Damit sich Ihre Investition in Kommunikation auszahlt.

Herausforderungen für den Mittelstand in 2018 und wie Kommunikation hilft sie zu bewältigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + dreizehn =